Gemeinsam Spurenlesen: Tinnitus

Herzlich Willkommen! In dieser “Gemeinsam Spurenlesen”-Gruppe geht es darum, die eigenen Tinnitus- bzw. Ohrensausen-Symptome aus dem Blickwinkel der 5BN gemeinsam mit anderen Betroffenen zu erforschen.

Infos

  • Zeitaufwand: 1 Stunde Kurs plus ggf. einige Monate Spurensuche nebenher im Alltag
  • Ablauf
    • Eine Reihe von Erklärungen, wo wir alle notwendigen Grundlagen vermitteln und theoretische Grundlagen zur Auflösung erläutern
    • Sammlung von Berichten über andere Betroffene aus Perspektive der 5BN
    • Formulare, wo wir wichtige Informationen zu deiner individuellen Situation abfragen
    • Ein internes Forum, wo du die geteilten Informationen und Erfahrungen jedes Teilnehmers einsehen und dich mit allen austauschen kannst.

Kostenlos*

* Natürlich haben wir allein schon für die Entwicklung und Wartung der Plattform einen riesigen ehrenamtlichen Arbeitsaufwand. Zusätzlich zu dem optionalen weiteren Aufwand, wenn wir den Teilnehmern je nach zeitlichen Kapazitäten mit Anregungen und Ideen zur Seite stehen. Da wir aber nicht möchten, dass du mit der Teilnahme ein finanzielles Risiko eingehst, bitten wir dich statt einer Gebühr um folgende freiwillige Unterstützungen, wenn die Gruppe für dich einen Nutzen hatte (z.B. weil sich die Symptome oder dein Umgang damit deutlich verbessert haben):

  • Deine Unterstützung für ein paar der anderen Teilnehmer mit deinem Erfahrungsschatz
  • Bei Erfolg einen Erfahrungsbericht (vorzugsweise als Video, wie bei den Allergie-Videos unter “Teilnehmerstimmen”, aber auch anonymisiert als Sprachaufnahme oder schriftlich), damit alle Menschen von deiner wertvollen Erfahrung lernen und profitieren können.
  • Wer möchte natürlich gerne auch eine finanzielle Schenkung zur Unterstützung unserer Projekte.

Wir freuen uns über deine Anmeldung!

  • Die folgende Einführungsserie
  • Bereitschaft zur vollständig eigenverantwortlichen, selbstbestimmten Teilnahme
  • Dass du selber (oder dein Kind/Partner/Haustier) von Tinnitus betroffen bist (bitte keine Anmeldungen von Nicht-Betroffenen rein aus Neugier. Schreibe dich stattdessen lieber in unseren Newsletter ein, da werden wir sowieso über alle wichtigen Erkenntnisse berichten, wenn es soweit ist). Wenn du nicht betroffen bist, aber dich sehr gut mit den 5BN auskennst, die Teilnehmer unterstützen möchtest und dadurch selber praktische Erfahrung mit Tinnitus sammeln willst, kannst du uns gerne kontaktieren.

Wir sind keine Freunde von Kleingedrucktem und seitenlangen AGBs, die sowieso niemand liest. Daher verzichten wir vollständig darauf und weisen lediglich auf die Dinge hin, die rechtlich gefordert werden:

  • Wir sind keine Ärzte und dürfen/wollen natürlich keine Diagnosen stellen oder Therapieempfehlungen machen.
  • Diese Gruppe ist aufgrund von einer Umfrage unter hunderten Interessierten Menschen entstanden, die sich diese Gruppe zum Austausch gewünscht haben. Wie bei allen Handlungen auf Grundlage des angewendeten Modells ist die Teilnahme zu 100% eigenverantwortlich.

Einführungsserie

Wie im Video oben erwähnt, ist die Voraussetzung zur Teilnahme folgende Einführungsserie sowie die Bereitschaft zur vollständig eigenverantwortlichen, selbstbestimmten Teilnahme. Du kannst dir nun also vorweg die frei verfügbare Einführungsserie “Krankheit ist anders” anschauen, um einen Überblick über das medizinische Modell zu erhalten, mit dem ein ursächliches Verständnis und ein Auflösen von Tinnitus möglich sein kann.

Das Verständnis dieser Grundlagen ist nötig und somit Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs. Bevor eine Registrierung möglich ist, fragen wir daher im Folgenden in einem kleinen Quiz ab, ob die Serie vollständig geschaut und grundlegend verstanden wurde.

Hier geht es zur Serie, wir wünschen dir viel Spaß und vor allem großartige neue Erkenntnisse für deine zukünftige Gesundheit!

Quiz & Registrierung

Wir hoffen du hattest viel Spaß bei der Serie und freuen uns, wenn du dich zu dieser Gruppe anmelden möchtest. Bitte beantworte dazu die folgenden drei Fragen, die nach der Videoserie kein Problem mehr darstellen sollten. Anschließend kannst du dich dann für die Gruppe registrieren (falls du dich schon registriert hast, kannst du oben rechts auf “Anmelden” klicken, um dich mit deinem Benutzernamen und Passwort einzuloggen)!

Test